Büchermarkt

Am 17. Dezember veranstaltete die 4. Klasse einen Büchermarkt. Die Schüler konnten an diesem Tag ihr Taschengeld für Weihnachten aufbessern und ihre alten Bücher an die Kinder der 1., 2. oder 3. Klasse verkaufen. Schön dekorierte Verkaufstische mit interessanten Büchern sorgten dafür, dass der Büchermarkt ein voller Erfolg wurde. Der Preis für ein Buch bewegte sich zwischen 50 Cent und 3 Euro. Die Kinder konnten sich so kostengünstig ein eigenes Buch erwerben und dadurch die Lesefreude wieder neu entdecken.

Mathematik zum Anfassen

Am Freitag, den 8.11. konnten die Schülerinnen und Schüler unserer zwei dritten Klassen und der vierten Klasse an 20 Stationen spannende Experimente durchführen und so Mathematik spielerisch erleben. Sie legten Puzzles, bauten Brücken, ließen sich in eine riesige Seifenhaut einhüllen, zerbrachen sich den Kopf bei Knobelspielen und vieles mehr. Unsere Kinder erhielten einen neuen Zugang zur Mathematik und konnten mathematische Phänomene direkt erleben.